Philipp Gerster gründete die Speditionsarbeit 1892 als fürstlicher Hoflieferant

damals noch mittels Pferdefuhrwerk.
banner_home.jpg

Unsere Geschichte

Der deutsche Einwanderer Philipp Gerster gründete die Speditionsarbeit 1892 als fürstlicher Hoflieferant – damals noch mittels Pferdefuhrwerk.

Seine Leidenschaft ging auf seinen Sohn Alexander Gerster über, der das Fuhrwerk 1944 durch den ersten LKW ersetzte. Schon ein Jahr später führten wir mit den neu erworbenen Fahrzeugen den Transport der fürstlichen Kunstwerke von Wien nach Liechtenstein durch. Der Transport wurde kurz vor Kriegsende unteranderem durch den Vater und den Onkel unseres heutigen Geschäftsführers Max Gerster durchgeführt. Hier gelangen Sie auf den spannenden Artikel:

http://www.volksblatt.li/nachricht.aspx?id=129029

Eine Generation später zeigen über 20 firmeneigene LKWs und ein 30-köpfiger Personalstab, was Familientradition heisst.

Max Gerster verwaltet den Transportbetrieb und überzeugt durch Kontinuität, Flexibilität, Kompetenz und freundlicher Kundennähe.

Ende Dezember 2015 erfolgte der reibungslose Umzug von Büro und Lager in die Filiale Buchs SG. Somit konnte ab dem 1. Januar 2016 das Tagesgeschäft wie gewohnt weitergeführt werden.

geschichte1.jpg
Image
Image
Image

Adresse

Gebr. Gerster Transporte AG
Fuchsbühelstrasse 23
CH-9470 Buchs
Schweiz

Telefon: 0041 (0) 81 523 09 09

Fax: 0041 (0) 81 523 09 01
E-Mail: info@gerster-transporte.com
Homepage: www.gerster-transporte.com

Öffnungszeiten

Gebr. Gerster Transporte AG

Montag - Freitag
07:30 - 12:00
13:00 - 18:30
Samstag nach Vereinbarung

Ferienkalender Schweiz 2019

Information

Search